C45

Vergütungsstahl und gehärteter Stahl. Ideal für Anwendungen mit hoher Beanspruchung, bei denen hohe Verschleißfestigkeit und Bruchzähigkeit erforderlich sind.

Technical Characteristics:

Norm

EN ISO 683-1

Identifikationsnummer

1.0503

Klassifizierung

Qualitätsstahl

Typologie

Unlegierter Stahl

Walzzustand

AR (AS ROLLED) – Wie gewalzt

Kurzbeschreibung

Vergütungsstahl und gehärteter Stahl. Ideal für Anwendungen mit hoher Beanspruchung, bei denen hohe Verschleißfestigkeit und Bruchzähigkeit erforderlich sind.

Anwendungsbereiche

Formen, Matrizenhalter, Wellen, Achswellen, Kolben, Stangen, Fahrzeugräder, Pleuelstangen, Verbindungselemente, Hebel, Stangen.

Standardabmessungen

C45 1000 1250 1500
2
2,5
3
4
5
6
8
10
12

Chem. Zusammensetzung

Standard nach Norm

Element Value
C (%) 0,42-0,50
Si (%) 0,10-0,40
Mn (%) 0,50-0,80
P (%) ≤ 0,045
S (%) ≤ 0,045
AI (%)
Nb (%)
Ti (%)
V (%)
Mo (%) ≤ 0,10
Cu (%) ≤ 0,30
Element Value
Cr (%) ≤ 0,40
Ni (%) ≤ 0,40
N (%)
B (%)
Nb+Ti+V (%)
Cr+Mo+Ni (%) 0,63
Ni+Cr+Cu+Mo (%)
C.E.V. (%)

C.E.V. (%) = C+(Mn/6)+[(Cr+Mo+V)/5]+[(Ni+Cu)/15]

Mech. Eigenschaften

Für die Qualität C.45 wird nur die chemische Zusammensetzung zertifiziert, da dieser Stahl zur Vergütung und
Härtung bestimmt ist. Die mechanischen Eigenschaften werden erst nach der Wärmebehandlung definiert, daher
werden sie hier weder angegeben noch garantiert.

Toleranzen

Maß- und Normtoleranzen                                      UNI EN 10051
Oberflächenbeschaffenheit                                    UNI EN 10163-2

Zertifizierungen

EN10204-3.1

WARNHINWEIS: SIDASTICO S.p.A. lehnt jegliche Verantwortung für die Richtigkeit und Genauigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab und behält sich das Recht vor, diese – auch teilweise – ohne Vorankündigung zu ändern.

You might also be interested in:

STAHL FÜR DRUCKBEHÄLTER

our products

STAY UPDATED

Subscribe to our newsletter

Stay updated with our newsletter subscription